Grundschule Lessingschule Edigheim -SCHWERPUNKTSCHULE-

Schulelternbeirat (SEB)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

als Schulelternbeirat möchten wir als erstes die neuen Eltern und unsere neuen Lehrer/innen recht herzlich begrüßen.

Als Eltern haben wir alle das grundlegende Bedürfnis unseren Kindern die besten Startmöglichkeiten in ein lernendes Leben zu geben. Eine sich ständig im Wandel befindliche Gesellschaft erwartet von uns allen die Bereitschaft zu Veränderung und ein lebenslanges Lernen. Es ist auch an uns, unseren Kindern Strategien und Möglichkeiten im Umgang mit dieser Situation beizubringen.

Daraus resultiert die Notwendigkeit, dass wir als Eltern uns am Leben in der Schule beteiligen. Wir denken, dass wir gemeinsam in der Lage sind einiges im Sinne unserer Kinder und der Schule zu bewegen. Deshalb ist eines unsere Ziele die Kommunikation zwischen Schule, Elternbeirat, Klassenelternsprecher und Eltern wieder zu verstärken.

Dabei sollten möglichst die normalen Kommunikationswege eingehalten werden. Gibt es Anregungen oder auch Schwierigkeiten in einer Klasse, so sollten diese erst mit dem Klassenelternsprecher bzw. dem Lehrer versucht werden zu besprechen. Ist dies auf diesem Wege nicht möglich, schalten die Klassenelternsprecher den Schulelternbeirat ein. Wir versuchen dann eine für alle Seiten akzeptable Lösung zu finden. Betrifft die zu besprechende Angelegenheit die ganze Schule, so wenden sie sich bitte direkt an ein Mitglied aus dem Schulelternbeirat, wir werden dann eine Klärung mit der Schulleitung herbeiführen. Aber auch wir vom Schulelternbeirat wollen Informationen zu Themen, die uns wichtig erscheinen, über die Klassenelternsprecher an alle Eltern verstärkt weitergeben.

Da die Bildung unserer Kinder immer auch finanzielle Mittel erfordert, ist die Beteiligung am Förderverein Freunde der Grundschule Lessingschule Edigheim e.V. ein Weg unsere Kinder zu unterstützen. Das Geld kommt uns allen, aber im Besonderen unseren Kindern zugute.

Wir hoffen auf eine gute und offene Zusammenarbeit, sowohl mit allen Eltern und natürlich auch mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium.

Hierzu können Sie uns gerne persönlich ansprechen oder per Telefon und Email erreichen.

Schicken Sie Ihre Email an:

Mit freundlichen Grüßen

gez.  Dr. Beatrix Kahle
Schulelternsprecherin  

 

Weiterführende Informationen: